Edgar, der Verein e.V.
Über uns...

Wer wir sind und was wir wollen...

Satzung

Neue Edgarkarten

Ältere Edgarkarten

Neuigkeiten

Wo gibt's Edgarkarten?

Mitgliederzähler

Links

Edgar - auf dem Foto

Mail an Edgar, der Verein

Impressum

 


 

 

eXTReMe Tracker


Hallo, Freunde der Edgar-Karten,

willkommen auf den Seiten des Sammlerclubs "Edgar, der Verein". Wir verstehen uns als Treffpunkt für alle Freunde von Gratispostkarten - und da speziell von Edgar-Karten.

Derzeitiger Treffpunkt ist alle 2 Wochen (jeweils in den geraden Wochen) Mittwochs um 15:00 im Restaurant "Kabir" (Indische Spezialitäten) in der Carmer Straße 17 in 10623 Berlin. Dieses befindet sich zwischen dem S-Bahnhof Savignyplatz und dem Steinplatz (Weitere Umgebung Bahnhof Zoo).      (siehe auch diesen LINK).

Nächster Termin :   

am 08.08.2018 (KW 32).   Dann wieder weiter in den geraden Wochen ab Mi. 22.08., 05.09. usw.
                                    
Sinn und Zweck des Vereins ist es, das Sammeln dieser Postkarten zu erleichtern. Jeder Interessent kann Mitglied in diesem Verein werden und dann einen Aboservice nutzen, über den man dann die neu erschienenen Karten zugesandt bekommt - natürlich unbenutzt und fachmännisch verpackt. Edgar unterstützt den Verein dankenswerterweise dadurch, dass die Karten in möglichst ausreichender Zahl zur Verfügung gestellt werden.

Der Beitritt in den Verein ist einfach: man sende lediglich eine beliebige Edgar-Karte mit den folgenden Angaben an die unten genannte Adresse: Name, Adresse, Alter und Telefonnummer. Der Clou: die Nummer der verwendeten Edgar-Karte wird automatisch die Mitgliedsnummer im Verein, man hat also einen beliebigen Einfluss hierauf...

Die Adresse:
Edgar, der Verein e.V.
Holger Scheerschmidt
Degnerstraße 36
13053 Berlin

Sollte keine Edgar-Karte zur Hand sein, lässt sich ein Vereinsbeitritt aber auch per normalem Brief erledigen...

Die Vereinsmitgliedschaft kostet pro Jahr € 13,-, pro Kartensendung sind zusätzlich die anfallenden Kosten für Porto und Verpackung (€ 2,40 + € 1,60) zu entrichten. Näheres ist in der Satzung des Vereins zu finden.

Der Verein sieht sich im übrigen nicht als reiner Dienstleister: so sind auch wir auf Informationen aus der Mitgliedschaft angewiesen, z.B. was die Veröffentlichungsorte der Karten angeht - darüber bekommen wir von Edgar leider keine Infos.

Vor etlicher Zeit ist wieder einmal eine originelle Karte herausgekommen: Die #21.701 ist eine Karte mit integrierten 4 Samenkörnchenhäufchen.
Es sind im Experiment alle vier Kressepflänzcheninseln gekeimt.
#21.701-Pflanz was Edgar #21.701-Kresse

 

Amanda Lühr: Schafskopf
Edgar #1960
 

Amanda Lühr: Bürstenkopf
Edgar #2604(a)
 

Amanda Lühr: Eierkopf
Edgar #2604(b)