Edgar, der Verein e.V.
Neuigkeiten aus dem Verein

Wer wir sind und was wir wollen...

Satzung

Neue Edgarkarten

Neuigkeiten

Wo gibt's Edgarkarten?

Mitgliederzähler

Links

Edgar - auf dem Foto

Mail an Edgar, der Verein

Impressum

 


 

 

eXTReMe Tracker

28.6.2007

Für Edgar-Sammler eine Sensation: Edgar und Boomerang - friedlich vereint! Beide Firmen, beides Produzenten und Verteiler von Gratispostkarten, gaben heute bekannt, dass sie fusionieren. Hier der komplette Text der Pressemeldung:
 

PRESSE-INFORMATION

27. Juni 2007

Ein neuer Ambient Stern geht auf:
Edgar und Boomerang fusionieren


Hamburg. Die beiden führenden und erfahrensten Anbieter von Ambient Medien in Deutschland, Edgar Medien AG und Boomerang Medien GmbH, fusionieren zur United Ambient Media AG.

Durch den Zusammenschluss verfügt das neue Unternehmen über die umfassendste Möglichkeit, junge Erwachsene am Point of Entertainment zu erreichen. Die Medien umfassen die Lebensumfelder Gastronomie, Hochschulen, Kinos, Fitness-Clubs, Schulen, Mediatheken, Playgrounds, Bundeswehr-Mannschaftsheime und weitere Outdoor-Locations. Das Angebot reicht von den Kernmedien Freecards und Plakaten bis zu Onlinemedien, Sampling und Promotion.

Die United Ambient Media AG wird das vielseitigste Distributionsnetz in Deutschland anbieten. Pedro Anacker, Vorstandsvorsitzender der Edgar Medien AG beschreibt: „Wir können unseren Kunden die jeweils beste Lösung in den individuellen Mediengattungen anbieten. United Ambient Media AG wird über das weitreichendste Produktportfolio für unsere Kunden verfügen.“

Mark van Loon, Geschäftsführer Boomerang Medien GmbH freut sich über zahlreiche Synergien: „Unsere Netze ergänzen sich optimal. Die Stärken beider Unternehmen können unvermindert zusammen gehen.“ Während die Firmen Edgar Medien AG und Boomerang Medien GmbH in der United Ambient Media AG aufgehen, bleiben die bekannten Marken Edgar und Boomerang auch zukünftig bestehen. „Unsere Kunden profitieren von individuell aufeinander abgestimmten Medien – online wie offline – um die bestmögliche Markenkommunikation mit den jungen Zielgruppen zu betreiben. Das ist der Mehrwert für unsere Kunden“, fasst Stefan Wasmuth, Edgar Finanzvorstand zusammen.

Bis Oktober 2007 werden die Geschäfte beider Unternehmen operativ zusammengelegt. Pedro Anacker, bislang Vorstandsvorsitzender der Edgar Medien AG, wurde in den Aufsichtsrat berufen und übergibt das Tagesgeschäft an die neuen Vorstände Stefan Wasmuth und Mark van Loon.

Boomerang Medien GmbH in Kürze:
Die Boomerang Medien GmbH mit Niederlassungen in Köln und München ist ein führender Anbieter von Ambient Medien in Deutschland. Das Unternehmen ist auf Medien wie Freecards und Plakate in allen Bereichen des täglichen Lebens spezialisiert. So bietet Boomerang namhaften Kunden wie Beiersdorf, Olympus, Epson, Dt. Telekom, Dt. Post, Renault, BMW, Electronic Arts, Masterfoods u. a. einen exklusiven Zutritt zu den homogenen Boomerang-Erlebniswelten: Hochschulen, Multiplexkinos, High-Profile-Gastronomie, Sportsbars, Mediatheken, Playgrounds, Freibädern, Beachclubs und Bundeswehr- Mannschaftsheimen. Die Boomerang Medien GmbH ist Mitglied im Fachverband Ambient Medien e. V. (FAM) und im Fachverband Aussenwerbung e. V. (FAW).
www.boomerang.de

Edgar Medien AG in Kürze:
Die Edgar Medien AG ist ein junges Hamburger Medienhaus. 1992 führte Edgar die Gratispostkarte (Freecard) als One-to-One-Werbemedium in der deutschen Szenegastronomie ein. Heute hat sich die Edgar Medien AG auf die Kommunikation mit jungen Zielgruppen spezialisiert, und zwar dort, wo sie sich treffen, nach Entertainment suchen, wo sie empfehlen oder entscheiden: in der jungen Gastronomie, in Schulen, im Internet auf www.edgar.de, in Videotheken, in Fashion Stores, in Fitness-Studios und seit neuestem am Strand. Die Edgar Medien AG ist Mitglied im Fachverband Ambient Media e. V. (FAM) und im Fachverband Aussenwerbung e. V. (FAW).
www.edgar-medien.de.

Pressekontakt:
Boomerang Medien GmbH
Frigga Thern
Theodorstr. 42-90, Haus 6a, 22761 Hamburg
Tel. 040/31 99 20-20, Fax 040/31 99 20-99
E-Mail: thern@boomerang.de

Edgar Medien AG
Claudia Drube
Heimhuder Str. 58, 20148 Hamburg
Tel. 040/41 46 04-44, Fax 040/41 46 04-71
E-Mail: claudia.drube@edgar.de

PR-Agentur:
Laub & Partner GmbH
Jan Fockele
Kedenburgstr.44, 22041 Hamburg
Tel. 040/65 69 72-32, Fax 040/65 69 72-50
E-Mail: jan.fockele@laub-pr.com


Hier Download der kompletten Pressemeldung

15.6.2007

Heute hat Edgar Geburtstag!

Vor 15 Jahren erblickte "Edgar auf der Karte" das Licht der (Werbe-)Welt, ist jetzt also noch nicht richtig erwachsen und pubertiert reichlich. Trotzdem, nein, gerade deshalb gratuliert Edgar, der Verein e.V. ganz ganz herzlich zum Geburtstag, wünscht weiterhin viel Glück, frohes Wachstum und Gedeihen - und viele viele schöne und schönere Karten in der Zukunft!

Die Zunft der Sammler wird mit einer Sonderkarte zum 15. Geburtstag beehrt, der Karte mit der Nummer 9.000:


Vorderseite


Rückseite
 

24.3.2007

Auch in diesem Jahr wurden im Verein wieder die Edgar-Karten des vergangenen Jahres gewählt - diesmal in etwas anderer Form als in den Jahren zuvor. Es wurden jeweils die schönste Werbepostkarte und die schönste Kunstpostkarte des vergangenen Jahres gewählt. Edgar, der Verein e.V. sagt den Siegern HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

Edgars des Jahres 2006:

Edgar-Karte-Nr. #8606: Zur schönsten Werbepostkarte des Jahres 2006 wurde die Karte der Firma "Murex Digitalphotografie" in Berlin gewählt. Die Karte, die auf die Fußball-Weltmeisterschaft anspielt, wurde nur in Berlin von dem lokalen Kartendistributor primeCard verteilt (s. Links).

 

Edgar-Karte Nr. #8252: Zur schönsten Künstlerpostkarte des Jahres 2006 gewählt: die Karte "DAVE - Oakland (CA) - www.davewamke.com".
 

4.1.2007

Momentan ist eine Neuaufnahme von Mitgliedern in den Verein nicht möglich, da für das Abo nicht genügend Karten geliefert werden und auch nicht genügend Kapazität auf Seiten des Vereins besteht. Es wird jedoch eine Warteliste geführt, wobei Mitglieder neu aufgenommen werden, wenn bisherige Mitglieder ausscheiden.
 

Anfang Mai 2004

Die aktuellste Kartenlieferung wurde verschickt. Es gab eine Verlosung von kompletten Sätzen Absolut-Vodka-Karten - wer diesen in der Sendung findet zählt zu den Glücklichen...

Zudem wurden erstmalig von den Vereinsmitgliedern die "Edgar-Karten des Jahres" gewählt. Hier also die gewählten drei

Edgars des Jahres 2003:

Edgar-Karte-Nr. #6465: Von Jägermeister und der Rockgruppe HIM herausgegebene "Wackelkarte", die abwechselnd das Jägermeister- (s.o.) und das HIM-Band-Symbol zeigt.

 

Edgar-Karten Nr. #6403/#6404: Von der Zigarettenmarke West herausgegebene Karte mit einer praktischen und stabilen Hülle für Zigarettenpackungen - undurchsichtig und auch noch mit "Wackeleffekt". Insgesamt vier Varianten in verschiedenen Hüllen-Farben.

 

Edgar-Karte #6469: Hübsche Werbekarte für den Kinofilm "Findet Nemo"
 

 

 

Amanda Lühr: Briefkopf
Edgar #1817
 

Amanda Lühr: Keksgesicht
Edgar #1818
 

Amanda Lühr: Streichholzkopf
Edgar #1940
 

Amanda Lühr: Zylinderkopf
Edgar #6896